23.5.2018
Textversion
Ansprechpartner

Zentrales Pfarrbüro
Hl. Katharina von Siena:

Deidesheimer Str. 2 
67067 LU-Gartenstadt 
Telefon 55 33 24

E-Mail schreiben

Bürozeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:
09.00 - 13.00 Uhr

Freitag:
15.00 - 18.00 Uhr


Außenstelle St. Joseph:

Carolistraße 23
67067 LU-Rheingönheim
Petra Haas

Tel.:  0621/ 54 92 96
Fax.: 0621/ 54 92 97
E-Mail schreiben

Bürozeiten:
Mittwoch: 
09:00 - 12:00 Uhr

Freitag:
16:00 - 17:30 Uhr

Bilder-Galerie

  

Leer Grafik
Kindertagesstätte

Kath. Kindertagesstätte
St. Joseph


St. Josefsgasse 13
67067 Ludwigshafen
Tel: 0621/ 54 92 98

E-Mail: kita@st-joseph-rheingoenheim.de

Wir sind eine kath. Einrichtung in der 25 Marienkäfer und 25 Schmetterlinge (2 Gruppen), im Alter von 3-6 Jahren herum schwirren.

Unsere Öffnungszeiten:


Regelöffnungszeiten: Montag - DonnerstagFreitag 08.00 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr08.00 - 14.00 Uhr
Flexible Öffnungszeiten: Montag - DonnerstagFreitag 7.30 - 13.00 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr7.30 - 14.00 Uhr
Flexibles unverbindliches Angebot: Montag - Donnerstag 7.30 - 14.00 Uhr mit warmem Mittagessen

Einige unsere Angebote:

Einmal in der Woche können unsere Kinder eine AG ihrer Wahl besuchen. Zur Auswahl stehen:

- Eine Wald - AG die einmal die Woche im Schifferstädter Wald stattfindet
- Eine Werk - AG im hauseigenen Werkraum- Eine Musik - AG, die Tänze, rhythmische Spiele, Klanggeschichten, usw. beinhaltet.

Montag bis Donnerstag wird das abwechslungsreiche warme Mittagessen vom Partyservice Gimmy aus Neuhofen gebracht.

Freitags ist ein Projekttag, an dem eine hauswirtschaftliche Tätigkeit angeboten wird (z.B. Kochen, Zubereiten, etc.) oder die Kinder bringen ein Lunchpaket mit.

Eins von vielen Highlights für die Schulanfänger ist ein gemeinsames Wochenende. Dieses Jahr fahren wir von Freitag bis Sonntag mit ihnen in die Jugendherberge nach Saarbrücken.

Wesentliche Ziele die zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder in unserer pädagogischen Arbeit beitragen, sind unter anderem:

- das Kind zu einer inneren und äußeren Selbständigkeit zu erziehen
- im Spiel, in seiner Ganzheit zu fördern (d.h. es werden körperliche und geistige Kräfte gefördert und Emotionen ausgelebt)
- eine Atmosphäre zu schaffen, in der Hemmungen und Ängste abgebaut werden und in der sich Kinder wohl fühlen
- christliche Werte zu vermitteln
- Konfliktfähigkeit zu fördern
- Kreativität zu fördern
- für die Umgebung und die Natur zu sensibilisieren

Zu den Aktionen in der Öffentlichkeit gehören unter anderen:

- Tag der offenen Tür
- der Schnuppertag (jeden 1 Montag im Monat von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr)
- Elternabende
- Sommer - und Frühlingsfeste
- Gestaltung von Familiengottesdiensten
- Pfarrfeste

Interesse am Schnuppern?

Dann schauen Sie doch bei uns rein !!!




Pfarrei - Info
"der pilger"
domradio.de
Radio Vatikan News
Leer Grafik